Kontakt | Links | Impressum | AGB's | Login
 
 
Nou logo
Festivals

Festivals sind Hoch-Zeiten des Tangos! In konzentrierter Form erlebt man den Tango Argentino wie er sich heute ausprägt, welche Lehrer eingeladen werden, welche Orchester spielen, welche DJs kommen, und welches Ambiente die Veranstalter wählen. Nou Tango Berlin wirkt bei einigen Festivals mit:

Berlin Tango High
Seit 2007 veranstaltet Thomas Rieser dieses Großstadt-Festival, anfangs 2x im Jahr, im Winter und im Sommer, seit 2010 ausschließlich im Sommer. Im August 2013 fand bereits das 10. Berlin Tango High statt, mit einem besonderen Event, dem Circus Tango! Seit 2014 pausiert BTH.

Internationales Tangofestival Berlin
Von 2008-2010 hat Thomas Rieser Michael Rühl bei der Organisation des Internationalen Tangofestivals Berlin assistiert, 2012-2013 hat er es zusammen mit Michael Rühl und Judith Preuss veranstaltet. 2013 hat das Festival vorerst zum letzten Mal stattgefunden.

EMBRACE
Seit 2014 hat sich die Berliner Tangoszene zusammen getan, und veranstaltet ein gemeinsames großes Tango Community Festival über Pfingsten. Viele Berliner Veranstalter laden zu Workshops, Tanzveranstaltungen, und vielen weiteren Angeboten ein. EMBRACE dauert sieben Tage, von Dienstag bis Montag. Die Homepage findet ihr hier

Summer Tango Treat
Von 2008-2010 haben Gaia Pisauro, Thomas Rieser und Pablo Inza die "Ponderosa Tango Experience" zusammen veranstaltet. Von 2011-2013 haben Gaia & Thomas das schöne und bunte Festival auf dem Land zu zweit veranstaltet. Seit 2014 veranstalten Gaia Pisauro, Leandro Furlan, Francesco Cieschi, und Thomas Rieser das Festival zusammen.

Alchemie Tangofestival
In den Jahren 2010-2013 war Thomas Rieser Partner von diesem wunderschönen Festival in Prag, bei dem er im speziellen die Konzeption des Festival-Marathons: "Alchemiethon" mit entwickelt und betreut hat. Er ist beratend tätig und unterstützt die Festival Veranstalter mit Rat & wo möglich Tat. 

"Tango Lover"
Text von Thomas über das veranstalten von Festivals.